Bootsbau     Konstruktion     Formenbau     Bootsschale     Verstärkung     Inneneinrichtung     Finish

Die Konstruktion des Bootes muß bei Serienbauten den gesetzlichen Vorschriften (CE Normen) und den Handwerksregeln entsprechen. Konstruktive Einzelanfertigungen bedürfen einer gesonderten Zulassung. Es werden Ausführungszeichnungen erstellt, mit denen der Bootsbauer den Formenbau für den Bootsrumpf durchführen kann.

Diese Konstruktions- und Baupläne können manuell oder mit spezieller Software am Computer erstellt werden. Da der Computer auch hier schneller und präziser als der Mensch ist, hat er sich weitgehend durchgesetzt.






Details hierzu finden Sie auf den nächsten Seiten ...weiter >>>
MoLe Bootsbau, Dany Boelk    |   Malchower Weg 29   |   17214 Alt Schwerin / OT Jürgenshof   |   Tel.: 038735 - 444 11   |   Fax: 038735 - 444 10   | Mole Bootsbau